Cute Blue Flying Butterfly

Monatsbericht Mai 2017


Herzlich Willkommen zu meinem Maibericht.


Gelesen habe ich diese Bücher: 


Im Mai habe ich wieder viele Bücher gelesen und es hat mir wirklich Spaß gemacht. Es gab auch nur ein Flop, daher war der Monat wirklich sehr gut. Bei den Tops waren einige dabei, wobei zwei hervorgestochen sind.

Diesen Monat konnte ich mich nicht für ein Highlight entscheiden, daher sind es zwei geworden: Raven's Blood: Pechschwarze Schwingen von Sylvia Steele und
Das Reich der sieben Höfe: Dornen und Rosen von Sarah J. Maas


Ein richtigen Flop hatte ich nicht. Aber am schlechtesten bewertet habe ich: Auf immer gejagt von Erin Summerill.
In dem Buch kam für mich leider so gar keine Spannung auf und das hielt fast bis zum Ende. Das fand ich sehr schade.


Und jetzt zu euch, wie sah es bei euch aus?

Kommentare:

  1. Hallo Sine, :)
    gelesen habe ich von Büchern keines, aber "Das Reich der sieben Höfe" steht auf meiner Wunschliste, weshalb es mich sehr freut, dass es zu einem deiner Monatshighlights geworden ist. :)
    Alice Follow the White steht auch schon auf meiner Wunschliste. :)Ich mag Alice im Wunderland und das Cover ist toll. :)

    Ich wünsche dir einen schönen, lesereichen Juni! :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ^^

    "Das Reich der Sieben Höfe" war auch für mich ein kleines Highlight :D. Viel besser als Throne of Glass von der Autorin finde ich.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen